Ballerina basteln mit Kinder

Bastle eine hübsche Ballerina!

Einleitung

Ballerinas sind nicht nur graziöse Tänzerinnen, sondern eignen sich auch wunderbar als Bastelidee. Mit dieser einfachen Anleitung kannst du deine eigene hübsche Ballerina aus einfachen Materialien wie Papier, Wolle und Pfeifenreinigern basteln.

Lass deiner Kreativität freien Lauf und gestalte die Ballerina ganz nach deinen Vorstellungen. Ob mit einem bauschigen Tüllrock, einer eleganten Hochsteckfrisur oder funkelnden Accessoires – hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Deine selbstgebastelte Ballerina eignet sich perfekt als dekorativer Blickfang für das Kinderzimmer, als Mitbringsel für Freunde oder einfach zum Spielen. Das Basteln macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch die Feinmotorik und Kreativität.

Also, hol dir die benötigten Materialien und starte gleich mit deinem ersten Ballerina-Bastelprojekt. Eine schöne Beschäftigung für drinnen und draußen!

dies brauchst du für die Ballerina:

Glacéstängel, Muff insförmchen, Schere, kleine Pompon, Weissleim und Filzstifte

so geht es:

1. nimm ein Glacéstängel und bemale ihn als Ballerina

2. dann klebe ganz oben ein kleiner Pompon auf die eingezeichneten Haare

3. falte die Muff insform zusammen und schneide sie durch

4. klebe eine Hälfte nun auf den gezeichneten Körper

5. nun ist deine Ballerina fertig!

Die kleine Ballerina mit dem großen Herzen

Links

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert