Pinguin basteln mit Kinder

Bastle einen lustigen Pinguin.

Einleitung

Pinguine sind nicht nur faszinierende Vögel, sondern eignen sich auch wunderbar als Bastelidee. Mit dieser einfachen Anleitung kannst du deinen eigenen lustigen Pinguin aus Papier, Pappe und anderen Materialien basteln.

Lass deiner Kreativität freien Lauf und gestalte den Pinguin ganz nach deinen Vorstellungen. Ob mit einem knallbunten Bauch, einer schicken Fliege oder einer lustigen Pinguinfrisur – hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Dein selbstgebastelter Pinguin eignet sich perfekt als dekorativer Blickfang für das Kinderzimmer, als Mitbringsel für Freunde oder einfach zum Spielen. Das Basteln macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch die Feinmotorik und Kreativität.

Also, hol dir die benötigten Materialien und starte gleich mit deinem ersten Pinguin-Bastelprojekt. Eine schöne Beschäftigung für drinnen und draußen!

dies benötige ich dazu:

einen Becher, schwarzes und gelbes Papier, Kulleraugen, Schere und Weissleim

so bastle ich:

1. schneide mit dem schwarzen Blatt einen Kreis aus und zwei Flügel

2. mit dem gelben Blatt kannst du nun drei Dreiecke ausschneiden

3. drehe den Becher um und klebe den schwarzen Kreis an den Becher (schmalere Seite)

4. leime zwei Kulleraugen auf den Kreis und ein gelbes Dreieck als Schnabel

5. befestige nun die Füsse (zwei Dreiecke) unten am Becher (breitere Seite)

Links

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert