basteltipps.ch Frühling,Gabel,Jahreszeiten,Papier,Wasserfarben Frühlingswiese malen mit Kinder

Frühlingswiese malen mit Kinder

Male ein wunderbares Frühlingsbild mit einer Gabel und Wasserfarben

Einleitung

Eine blühende Frühlingswiese (Frühlingswiese malen) ist nicht nur ein farbenprächtiger Anblick in der Natur, sondern eignet sich auch perfekt als Mal- und Bastelidee. Mit dieser einfachen Anleitung kannst du deine eigene bunte Frühlingswiese auf Leinwand oder Papier gestalten.

Lass deiner Kreativität freien Lauf und male die Wiese ganz nach deinen Vorstellungen. Ob mit leuchtenden Blumen, flatternden Schmetterlingen oder einem strahlend blauen Himmel – hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Dein selbstgemaltes Frühlingswiesen-Kunstwerk eignet sich perfekt, um die Wohnung mit frischen Farben und Frühlingsstimmung zu verzaubern. Das Malen macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch die Kreativität und Feinmotorik.

Also, hol dir die benötigten Materialien und starte gleich mit deinem ersten Frühlingswiesen-Malprojekt. Eine schöne Bastelidee, um den Frühling nach Hause zu holen!

(Frühlingswiese malen)

das brauchen wir:

farbiges oder weisses Papier, Wasserfarben und eine Gabel

so geht es:

1. zeichne auf das Papier mit Wasserfarbe grüne Stiele

2. drücke jetzt den Gabelkopf in die Wasserfarbe

3. mache jetzt die Blumenköpfe mit der Gabel

4. fertig ist die bunte Blumenwiese

Links

Die Jahreszeiten sind Teile eines Jahres. In vielen Ländern unterscheidet man vier Jahreszeiten: Zum Frühling gehören März, April und Mai, zum Sommer gehören Juni, Juli und August, zum Herbst gehören September, Oktober und November, zum Winter gehören Dezember, Januar und Februar. Manche Völker teilen es anders ein und haben mehr Jahreszeiten.

Die Erde hat eine Achse, so nennt man die gedachte Linie durch Nordpol und Südpol, um die sie sich dreht. Außerdem umkreist die Erde die Sonne, und zwar einmal pro Jahr. Die Erdachse steht schief auf dieser Umlaufbahn. Das sieht man auch bei jedem Globus. Diese Schiefstellung der Erdachse ist der Grund für die Jahreszeiten.

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert