Schneewolke basteln mit Kinder

Zeichne eine lustige Schneewolke.

Einleitung

Schneewolken sind nicht nur faszinierende Gebilde am Winterhimmel, sondern eignen sich auch wunderbar als Bastelidee. Mit dieser einfachen Anleitung kannst du deine eigene flauschige Schneewolke aus Watte, Pappe und anderen Materialien basteln.

Lass deiner Kreativität freien Lauf und gestalte die Wolke ganz nach deinen Vorstellungen. Ob mit verspielten Formen, glitzernden Akzenten oder lustigen Gesichtern – hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Deine selbstgebastelte Schneewolke eignet sich perfekt als dekorativer Blickfang für die Wohnung oder das Kinderzimmer in der kalten Jahreszeit. Das Basteln macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch die Feinmotorik und Kreativität.

Also, hol dir die benötigten Materialien und starte gleich mit deinem ersten Schneewolken-Bastelprojekt. Eine schöne Bastelidee, um den Winter nach Hause zu holen!

Schneewolke basteln

dies brauchst du:

schwarzes und blaues Papier, Wasserfarben, Pinsel, Schere, Wattestäbchen und Leimstift

so entsteht die Wolke:

1. zeichne eine weisse Wolke mit einem Gesicht auf das schwarze Papier

2. schneide mit dem blauen Papier ein Streifen aus und falte es zu einer Röhre

3. klebe diese unter der Wolke mit Leimstift auf

4. betupfe jetzt die Papierröhre mit einem Wattestäbchen und blauer Wasserfarbe

5. unter der Röhre betupfe jetzt mit der anderen Seite des Wattestäbchen mit weisser Farbe

6. zeichne jetzt noch kleine Wölkchen als Arme

Links

Eine Wolke ist eine Ansammlung von sehr feinen Wassertröpfchen. Sie bestehen aus Nebel oder EisKristallen in der Atmosphäre. Wolken bilden sich immer dann, wenn mehr Wasser in der Luft ist, als diese in Form von Wasserdampf aufnehmen kann. Der gasförmige Wasserdampf kondensiert dann zu flüssigem Wasser. Das kann auf zwei Arten geschehen: Entweder kühlt die Luft beim Aufsteigen ab, oder es werden Luftmengen durchmischt, die unterschiedlich warm sind.

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert