basteltipps.ch Filzstifte,Klebeband,Schere,Sommer Tintenfisch basteln mit Kinder

Tintenfisch basteln mit Kinder

Bastle ganz einfach ein Tintenfisch

Einleitung

Tintenfische sind nicht nur faszinierende Bewohner der Ozeane, sondern eignen sich auch perfekt als Bastelidee. Mit dieser einfachen Anleitung kannst du deinen eigenen Tintenfisch aus Pappe, Wolle und anderen Materialien basteln.

Lass deiner Kreativität freien Lauf und gestalte den Tintenfisch ganz nach deinen Vorstellungen. Ob mit vielen Tentakeln, leuchtenden Farben oder lustigen Augen – hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Dein selbstgebastelter Tintenfisch eignet sich perfekt als dekorativer Blickfang für die Wohnung oder das Kinderzimmer. Das Basteln macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch die Feinmotorik und Kreativität.

Also, hol dir die benötigten Materialien und starte gleich mit deinem ersten Tintenfisch-Bastelprojekt. Eine schöne Bastelidee für drinnen und draußen!

Tintenfisch basteln

dies brauchst du:

farbiges Papier, Cupcake-Förmchen, Filzstift, Schere und Klebeband

so geht der Tintenfisch:

1. schneide aus dem farbigen Papier schmale Streifen (ca. 6 Stück)

2. drehe die Cupcake-Form um

3. befestige die zugeschnittenen Streifen mit Klebeband an Cupcake-Förmchen an

4. kehre es wieder um und rolle die Enden der Papierstreifen leicht ein

5. zeichne jetzt mit Filzstiften ein Gesicht auf das Förmchen

Links

Die Tintenfische sind Weichtiere, die im Meer leben. Sie zählen zur Klasse der Kopffüßer. Ihren Namen haben sie wegen des Tintenbeutels in ihrem Körper. Bei Gefahr können sie daraus Tinte ausstoßen. Der angreifende Räuber soll die Tintenwolke mit dem Beutetier verwechseln. Dadurch, dass er die Tintenwolke angreift, verliert er Zeit und der Tintenfisch kann fliehen. An ihren Armen haben Tintenfische Saugnäpfe, mit denen sie Ihre Beute festhalten können.

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert